Zum Hauptinhalt
Hypnose Ausbildung Berlin für Coachings
Hypno-Induktions-Training

Hypno-Induktions-Training

Induktions-Training für passgenaue und effiziente Hypno-Coachings

Induktionstraining beinhaltet eine Vielfalt an Methoden, mit der sich leichte bis sehr tiefe Trancen induzieren lassen. Durch die schnelle und wirksame Induktion, lässt sich das Systemische Coaching effizient gestalten. Mit den richtigen, zum angestrebten Ergebnis passenden Suggestionen wird das Innere System ökologisch sinnvoll (Autopoiesis) einbezogen.

Zum Termin

Dauer

Seminar

Dauer

Freitag 10:00 - 18:00 Uhr8 Stunden
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr8 Stunden
Insgesamt16 Stunden

Hypno-Coaching – Die Methode

 

Hypno-Coaching ermöglicht den Coachees eine direkte Verbindung zum inneren System und damit auch die für das eigene Selbstwertgefühl so wichtige Selbstregulation. Das Zitat (o.V.) „Selbst Hypnose ist Selbsthypnose.“ drückt es treffend aus. So können mit Hypno-Coaching auch die Denkweisen bewusst werden, die Menschen in eine Problem erzeugende automatische Selbsthypnose führen.

Als Coach bemerkt man schnell die Möglichkeiten, das kreative Potential der KlientInnen zur Lösung ihrer Herausforderungen voll ausschöpfen zu können. Gleichzeitig sind sie beeindruckt durch die tiefgreifende Wirkung der Hypnose-Sitzungen.

In Coaching-Sitzungen erzeugen auch nicht in Hypnose geschulte Coaches Spontantrancen bei ihren Coachees. Je professioneller sie damit umgehen können, umso erfolgreicher macht es ihre Coachings.

Das Seminar vermittelt und vertieft die elegante Anwendung der verschiedenen Techniken der Hypnose-Einleitung und Vertiefung. Dabei geht es auch darum, einen entspannten und selbstverständlichen Umgang mit dem Anbieten von Hypno-Coaching zu finden. Es spricht besonders Coaches an, die schon in Kontakt mit Hypnose in der Ausbildung gekommen sind und sich mehr Sicherheit im Umgang wünschen.

In Anwendung

Methodenkompetenz und Vertrauen

Coaches fühlen sich umso wohler und sind umso erfolgreicher mit Hypnocoaching, je eleganter und natürlicher sie mit der Methode „Hypnose“ umgehen können. Im Seminar geht es deshalb auch darum, einen entspannten und selbstverständlichen Umgang mit der Anwendung von Hypno-Coaching zu finden. Die professionelle Handhabe im Coaching schafft Selbstvertrauen bei Ihnen als Coach und fördert auch beim Coachee das Vertrauen in den Prozess (Priming).

Sicherheit in der Anwendung

Die Technik der Hypnose gezielt und selbstverständlich einzusetzen, gelingt am besten, wenn man auch die „Kniffe & Tricks“ der HypnotiseurInnen kennt. Dabei gilt es, transparent vorzugehen und gleichzeitig die Magie der Erfahrung wirken zu lassen. Im Seminar lernen Sie, wie Sie die Möglichkeiten der Hypnose sinnvoll nutzen und gleichzeitig ihre eigenen Grenzen kennenlernen.

Freude beim Lernen

Das Üben der Induktionen bringt den TeilnehmerInnen des Seminars erfahrungsgemäß viel Spaß. Das Lernen wird leicht durch die Faszination, die diese Arbeit mit sich bringt.

Methoden

Praxis Icon

Theoretischer Input und Live-Demonstrationen

Mit Hilfe des Trainer-Inputs erfolgt die inhaltliche Vermittlung der Techniken für den fortgeschrittenen Umgang mit Hypnose im Coaching. Die Live-Demonstrationen bereiten die anschließenden Übungen in den Gruppen vor.

Ansatz Icon

Paar- und Kleingruppenübungen

In den Paar- und Kleingruppen lernen Sie aktiv die Anwendung der verschiedenen Induktionen und „Faszinationen“. Sie lernen, welche Möglichkeiten die Techniken zur Kommunikation mit dem Unbewussten bieten. Am Ende werden Sie voller Freude auf Ihre nächsten KlientInnen sein, bei denen Sie das neu erworbene Wissen anwenden können.

Methoden und Kommunikation Icon

Themen

  • Vorgespräch mit Coachees ohne Hypnosevorerfahrung
  • Hypnose mit schnellen Induktionen einleiten (Rapid Induction)
  • Arm-Levitation und Arm-Katalepsie
  • Trance-Vertiefungen
  • systemisch stimmige Suggestionen

Termine

Hier finden Sie alle Termine zum Seminar „Hypno-Coaching“ und Einzelheiten zur Anmeldung.

Seminar

Hypno-Induktions-Training

Annetta Höhn | Hypno-Induktions-Training
Berlin | 04.11.2022 - 05.11.2022

Ihr Weg zu einem Seminar bei uns

01

Anmeldung

senden und Klärung Ihrer Fragen per E-Mail oder Telefon

02

Teilnahmebestätigung

und organisatorische Informationen erhalten

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin Nicole Dreßen

Kontakt Institut Systemische Kompetenz