Zum Hauptinhalt
Anke Vermeulen Coach und Dozentin ISK
Über Anke Vermeulen

Über Anke Vermeulen

Anke Vermeulen ist strukturiert und gleichzeitig kreativ, durchsetzungsstark und einfühlsam. Sie ist seit 20 Jahren selbstständig und wenn sie Feuer gefangen hat für Ideen, Dinge, Projekte, dann sprüht Anke Vermeulen vor Begeisterung. Herzblut, Klarheit, Empathie, das sind Attribute, die sie gut beschreiben.
Es gibt ein paar Dinge in ihrem Leben, die sie besonders geprägt haben und deren systemische Wirkung sie mit ihrem heutigen Wissen passend einordnen kann: Es ist einerseits die sehr frühe Auseinandersetzung mit anderen Kulturen, Ländern und den dort lebenden Menschen durch mehrjährige Auslandsaufenthalte seit ihrer frühesten Kindheit in USA, Frankreich und Spanien. Und es ist andererseits ein Ort, den sie als ihre als Heimat bezeichnet, ein Hof im Elsass mitten in der Natur, an dem immer wieder die gleichen Menschen zusammenkommen. Für Anke Vermeulen ist das bis heute einer der kraftvollsten Orte. Diese Kraft wird unterstützt durch ihr Wissen über den Konstruktivismus, dem sie im Jahr 1996 erstmalig im Rahmen des Studiums begegnet ist und durch ihre Ausbildung zum systemischen Coach viele Jahre später fest zementiert wurde.

Berufserfahrung:

Anke Vermeulen hat 2004 gemeinsam mit zwei Partnern eine mittelständische Kommunikationsagentur von der organisatorischen und kaufmännischen Seite her aufgebaut. Seitdem beschäftigt sie sich mit Organisations- und Teamentwicklung sowie mit einem dem stärkenorientierten Einsatz der einzelnen TeammitgliederInnen intern, an den Schnittstellen zu Projektteams sowie zu den jeweiligen Kunden.
Nachdem sie in der Funktion als kaufmännische Geschäftsführerin immer wieder mit anderen UnternehmensinhaberInnen zu kollektiven Fallberatungen im Kontakt stand und auch im privaten Umfeld häufig in Karrierefragen zu Rate gezogen wurde, hat sich Anke Vermeulen entschlossen eine Ausbildung zur systemischen Coach zu absolvieren und bietet seit 2019 systemisches Coaching, Training und Beratung für BerufseinsteigerInnen, GründerInen, MitarbeiterInnen, Führungskräfte, Teams, und Organisationen an. In ihrer Arbeit bilden Werte, Haltung, Stärken, Ziele und Kommunikation die Basis.

Spezialgebiete:

  • Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Karriere-Coaching (Berufseinstieg, Neuorientierung, Gründung, Positionierung)
  • Persönlichkeitsentwicklung (Werte, Stärken, Visionen, Ziele)
  • Executive Coaching und Organisationsentwicklung im Bereich KMU
ISK Dozentin Anke Vermeulen

QUALIFIKATIONEN

  • Systemische Personal & Business Coach, ECA & QSA – Expert Level
  • Teamcoach, ECA & QSA
  • Organisationsentwicklung (Einführung nach Trigon und Syst)
  • Lehrcoach
  • Zertifizierte Trainerin für das persolog® Persönlichkeits-Modell
  • Zertifizierte Resilienztrainerin nach persolog®
  • Job & Karriere Coach nach Schulz von Thun
  • Dipl. Philologin (BWL, Sprach- und Kommunikationswissenschaften)

Was bedeutet systemisches Handeln und Denken für Anke Vermeulen?

Jeder Mensch ist ein eigenes System bestehend einerseits aus den verschiedenen Organen, andererseits aus Bedürfnissen, Werten, Wünschen, Visionen und Haltungen. Und jeder Mensch wiederum ist eingebunden in verschiedene andere Systeme. Und jedes einzelne System steht in Wechselwirkung mit den anderen Systemen.
Den Blick für solche Bewegungen zu öffnen, anzuerkennen, dass jeder Mensch mit seinen eigenen Augen auf die Welt schaut und auf Basis seiner individuellen Werte und Erfahrungen seine persönliche Wirklichkeit konstruiert, bereit zu sein, diese jeweiligen Wirklichkeitskonstruktionen abzugleichen und bei jedem Menschen die Ressourcen und Stärken in den Vordergrund zu stellen, das bedeutet für Anke Vermeulen Systemisches Denken und Handeln.

Hier finden Sie alle Termine mit Anke Vermeulen.

Seminar

Rendezvous mit den eigenen Stärken

Anke Vermeulen | Rendezvous mit den eigenen Stärken
Online | 13.05.2023 - 13.05.2023