Zum Hauptinhalt
Marianne Kleinfercher Coach und Dozentin ISK
Marianne Kleinfercher

Über Marianne Kleinfercher

Für Marianne Kleinfercher ist systemisches Coaching mit seinem lösungsorientierten Ansatz sowie dem Wissen, dass alle Fähigkeiten und Ressourcen in den Menschen vorhanden sind, um Ziele leicht zu erreichen, die wertvollste Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren. Sie sieht darin den Menschen in seiner Ganzheitlichkeit, Individualität und Komplexität und kann ihn auf ihrer wertschätzenden Weise in seinen Entwicklungsmöglichkeiten begleiten. Mit ihrem ganzen Sein und ihrem Herzen aktiviert Marianne Kleinfercher den individuellen Transformationsprozess von Menschen.

Berufserfahrung:

Marianne Kleinfercher ihr Berufsweg ist sehr spannend, vielfältig und spiegelt die Ganzheitlichkeit von Entwicklungsmöglichkeiten wider. Nach einer medizinisch-psychiatrischen Ausbildung war sie zehn Jahre auf internationalen Bühnen und in Film- und Fernsehauftritten präsent, wo sie ihre Leidenschaft von Tanz und darstellender Kunst verwirklichen konnte. Danach folgten 20 Jahre als Gründerin und Geschäftsinhaberin. Seit 2012 hat Marianne Kleinfercher ihr eigenes Coaching Unternehmen und unterstützt Unternehmen, Organisationen, Führungskräfte, Teams und Einzelpersonen in ihren Entwicklungsprozessen. Im Jahr 2017 begann ihr Engagement als Lehrcoach an der Coaching Akademie Berlin für die Systemische Coaching Ausbildung und die Weiterbildung zum Systemischen Team Coach. 2020 gründete Marianne Kleinfercher zusammen mit Marcel Hübenthal und Dr. Dana Noack die Goldberg Consulting GmbH. Mit diesem Unternehmen möchten sie zusammen Organisations- und Transformationsprozesse in Unternehmen ganzheitlich, systemisch und passgenau begleiten.

Spezialgebiete:

  • Führungskräfteentwicklung und Executive Coaching
  • Team- und Organisationsentwicklung
  • Change Management
  • Konfliktmanagement
  • Karriere Coaching, Neuorientierung, Unternehmensgründung
  • Moderation
Marianne Kleinfercher Coaching Dozentin des ISK

QUALIFIKATIONEN

  • Systemische evolutionäre Organisationsentwicklung nach Trigon (i.A.)
  • Hypnosystemische Organisationsentwicklung und Unternehmensberatung nach Trigon
  • und SySt, Modul 1
  • Lehrcoach /Lehrtrainerin (Master Competence), ECA
  • Management Executive Coach (Master Competence), ECA
  • Systemische Trainerin, ECA, QSA
  • Systemische Teamentwicklung, ECA, QSA
  • Systemische Aufstellungen – SYNAMIKTM Coach, ECA, QSA
  • wingwave© Coach (Besser Sigmund Institut)
  • Hypnose und Kommunikation nach Jeffrey Zeig
  • Systemischer Business & Personal Coach (ECA, QSA)
  • Bühnenreife Royal Academy of Dance / London
  • Eidg. Dipl. Psychiatrieschwester

Was bedeutet systemisches Handeln und Denken für Marianne Kleinfercher?

Systemisches Denken und Handeln ist für Marianne Kleinfercher eine mehrdimensionale Sichtweise, bei der sie auf sich selbst und ihr Umfeld schaut. Die Ganzheitlichkeit von Menschen, Situationen und Themen und das Bewusstsein darüber, dass alles in einer Wechselwirkung zueinandersteht, ermöglichen ihr, neue lösungsorientierte Wege zu gehen und Handlungsoptionen zu entwickeln. Marianne Kleinfercher betrachtet durch die Systemik Organisationen und Individuen als lebendige Systeme, die durch kontinuierliche und natürliche Veränderungsprozesse sich nach innen und außen stetig weiterentwickeln.

Termine

Hier finden Sie alle Termine mit Marianne Kleinfercher.

Retreat

Create a larger life

Marcel Hübenthal | Marianne Kleinfercher | Create a larger life – Retreat
Finca El Morisco in Malaga, Andalusien, Spanien | 03.03.2024 - 10.03.2024